Beratung & Buchung im Reiseland Minden

0571 882 88 | info@reiseland-minden.de

Mo- Fr: 10 - 18 Uhr | Sa: 10 - 14 Uhr

Reisesuche öffnen
 

Mallorca mit dem E-Bike - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 75 € pro Person

DIE WUNDERSCHÖNE GRÖSSTE BALEARENINSEL AUF ZWEI RÄDERN

Im westlichen Mittelmeer liegen die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera. Die zu Spanien gehörenden Balearen begeistern durch mediterrane Vegetation, weitläufige Strände, beeindruckende Felsküsten, mächtige Berge sowie duftende Zitronen- und Orangenhaine. Diese prachtvolle Natur verleiht auch Mallorca einen zauberhaften Charme und macht die größte Insel des Archipels zu einem Paradies für alle Radliebhaber.
Lernen Sie Mallorca während abwechslungsreichen E-Bike-Touren in seiner wahren, vielseitigen und erhabenen Schönheit kennen. Entdecken Sie Palma de Mallorca und lassen Sie sich von den Reizen der lebendigen Küste sowie des idyllischen Inselinneren begeistern.

1. TAG: ANREISE NACH PAGUERA IM SÜDWESTEN VON MALLORCA
Sie fliegen von Hannover nach Palma de Mallorca. Mit dem Bus fahren Sie zum 4-Sterne-Hotel in Paguera im Südwesten Mallorcas, wo Sie von Ihrer Rad-Reiseleitung in Empfang genommen werden. Nach der Begrüßung erhalten Sie in der hoteleigenen Radstation eine Einführung zu Ihrem E-Bike für die kommenden Tage, das direkt auf Ihre Körpergröße eingestellt wird. Beim Abendessen lassen Sie schließlich den Tag gemütlich ausklingen.

2. TAG: E-BIKE TOUR: DIE ORTSCHAFTEN DER GROSSEN GEMEINDE CALVIA
Die erste E-Bike-Tour Ihrer Reise steht ganz im Zeichen der Gemeinde Calvià mit ihren zugehörigen Orten, zu denen auch Ihr Übernachtungsort Paguera zählt. Während das eigentliche Calvià eine kleine Ortschaft blieb, entwickelte sich das Gemeindegebiet ab den 1970er-Jahren zum zweitgrößten der Insel. Calviàs Küste weist eine Vielzahl von Landzungen, Buchten und Landspitzen auf, denen zahlreiche Inseln vorgelagert sind. Nach dem Frühstück fahren Sie von Paguera in südliche Richtung nach Santa Ponça, das von zahlreichen Hotels geprägt ist. Über El Toro mit Hafen Port Adriano und vorbei am Golfplatz Santa Ponça II. sowie der Ortschaft Son Ferrer erreichen Sie die beliebten Urlaubsorte Magaluf und Palmanova. Durch das Hinterland führt Sie die Strecke im Anschluss zum Ort Calvià und über Es Capdellà im Norden des Gemeindegebiets zurück nach Paguera. Bevor Sie Ihr Hotel erreichen, statten Sie Cala Fornells einen Besuch ab. Bekannt ist Pagueras beschaulicherer Ortsteil für die in den 1970er-Jahren entstandene Apartmentanlagen «Aldea Cala Fornells» deren ungewöhnliche Bauweise an mexikanische Pueblos erinnern. Entworfen wurde die Anlage vom russischen Architekten und Baumeister Pedro Otzoup, der vor allem im Südwesten Mallorcas mehrere Gebäude in seinem einzigartigen Stil erschuf. Auch heute wird das Abendessen im Hotel serviert (rund 55 Kilometer Distanz, rund 400 Meter Höhenunterschied).

3. TAG: E-BIKE TOUR: HERRLICHE AUSBLICKE UND EIN WUNDERSCHöNER NATURHAFEN IN DER WESTLICHEN GEMEINDE ANDRATX
Nachdem Sie am gestrigen Tag Calvià entdecken konnten, widmen Sie sich heute Andratx, der westlichsten Gemeinde der Baleareninsel. Am Vormittag fahren Sie mit dem E-Bike von Paguera über das malerische Es Capdellà nach Andratx – der größten und namensgebenden Ortschaft der Gemeinde. Über S‘Arracó und durch die traumhafte Berglandschaft gelangen Sie nach Sant Elm. Gelegen im äußersten Südwesten Mallorcas besticht der kleine Ort durch seinen langen Sandstrand sowie den herrlichen Blick auf das kleine, in der Bucht gelegene Eiland Es Pantaleu sowie die – etwas weiter vorgelagerte – Insel Sa Dragonera. Die unbewohnte «Dracheninsel» ging als Symbol für den Kampf um die Erhaltung der Natur auf den Balearen in die Geschichte ein, als Umweltschützer den Bau einer Feriensiedlung auf Sa Dragonera gerichtlich verhinderten. Im Jahr 1995 wurde die Insel gemeinsam mit Es Pantaleu und der Illa Mitjana zum Naturpark erklärt. Über Port d‘Andratx mit seinem wunderschönen Naturhafen und Es Camp de Mar machen Sie sich am Nachmittag mit dem E-Bike auf den Rückweg zum Hotel, wo Sie das Abendessen genießen. (rund 44 Kilometer Distanz, rund 700 Meter Höhenunterschied).

4. TAG: E-BIKE TOUR: VALLDEMOSSA UND DIE TRAUMHAFTE KüSTENSTRASSE VON BANYALBUFAR ZUM MIRADOR DE RICARDO ROCA
Freuen Sie sich auf den heutigen Tag an dem Sie eine einzigartige E-Bike-Tour erwartet. Mit dem Bus werden Sie nach dem Frühstück nach Valldemossa, dem Ausgangsort der heutigen Strecke gebracht. Das in der Serra de Tramuntana gelegene Bergdorf erlangte Bekanntheit als der Ort, an dem der Komponist Frédéric Chopin mit seiner Geliebten George Sand den Winter 1838/39 verbrachte. Von Valldemossa radeln Sie zunächst in Richtung Südwesten nach Banyalbufar an der Küste. Typisch für den Hauptort der gleichnamigen Gemeinde sind die zahlreichen Terrassen auf denen einst ausschließlich der – am Hofe der Könige von Aragón bevorzugte – Malvasierwein angebaut wurde. Heute werden Tomaten sowie weitere Gemüsesorten kultiviert und auch der Anbau der lange Zeit vernachlässigten Malvasiertraube wird wieder vorangetrieben. Auf der herrlichen hügeligen Küstenstraße fahren Sie weiter entlang der Westküste. Über Estellencs erreichen Sie den Aussichtspunkt Mirador de Ricardo Roca – genießen Sie den unvergesslichen Ausblick über das Mittelmeer. Der letzte Teil der Tour führt Sie bergab nach Andratx und über die, Ihnen bereits vom gestrigen Tag bekannte, Strecke von Port d‘Andratx über Es Camp de Mar zurück zum Hotel in Paguera. Beim Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen
(rund 60 Kilometer Distanz, rund 1.000 Meter Höhenunterschied).

5. TAG: AUSFLUG: DIE HAUPTSTADT PALMA UND IHRE KATHEDRALE (FAKULTATIV)
Der Tag steht zur freien Verfügung – entspannen Sie am Strand oder nutzen Sie Ihr E-Bike für eine individuelle Tour. Wenn Sie möchten, widmen Sie sich der Inselhauptstadt. Einst von den Römern als «Palmaria» gegründet, ist Palma de Mallorca heute der Regierungssitz und das Versorgungszentrum der gesamten Balearen. Freuen Sie sich auf den Besuch der Kathedrale der Heiligen Maria. Der 1306 begonnene Bau nahm mehrere Jahrhunderte in Anspruch. Trotz der fehlenden Türme zählt die Kathedrale zu den bedeutendsten gotischen Bauwerken der Welt. Lassen Sie sich vom beeindruckenden Innenraum mit seinem hohen Gewölbe, dem von Gaudí umgestalteten Hauptaltar sowie den Bunt- glasfenstern in den Bann ziehen. Nach einem Rundgang zu den malerischen Plätzen der Altstadt und eine Mittagspause fahren Sie zum Castell de Bellver. Von der über Palma thronenden Festung eröffnet sich ein traumhafter Blick über die Stadt und die Bucht. Der Bus bringt Sie zurück nach Paguera (Preis inklusive Eintritt: 75,- €). Das Abendessen wird im Hotel serviert.

6. TAG: E-BIKE TOUR: IDYLLISCHES GALILEA
Ihre heutige E-Bike-Tour führt Sie nach Galilea im Gemeindegebiet Puigpunyent nördlich von Calvià. Von Paguera radeln Sie über Es Capdellà und auf der kurvenreichen Strecke durch die wunderschöne Landschaft mit Bergen und mediterraner Vegetation nach Galilea. Das idyllische, auf über 400 Höhenmetern gelegene, Bergdorf versprüht mit seinen engen Straßen sowie den kleinen Steinhäusern einen ganz besonderen Charme und steht in einem reizvollen Kontrast zu den touristisch geprägten Orten. Freuen Sie sich auf die wunderschöne Aussicht zum Puig de Galatzó und dem Meer. Bergab fahren Sie erneut über Es Capdella zum Hotel in Paguera, wo Sie das Abendessen einnehmen. (rund 50 Kilometer Distanz, rund 600 Meter Höhenunterschied).

7. TAG: E-BIKE TOUR: CHARMANTE DöRFER IM MALLORQUINISCHEN HINTERLAND
Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Bus nach Santa Maria del Camí nordöstlich von Palma gebracht. Der Ort mit seinem ursprünglichen mediterranen Flair ist bekannt für seine Weine. Mit dem E-Bike fahren Sie nach Binissalem, «Mallorcas Weinhauptstadt» und weiter durch die typisch mallorquinischen Dörfer des Hinterlandes. Durch Biniagual, Sencelles, Ruberts, Lloret de Vista Alegre, Montuïri, Algaida und Ses Alqueries erreichen Sie erneut Santa Maria del Camí. Die Rückfahrt zum Hotel in Paguera erfolgt mit dem Bus. Beim gemeinsamen Abendessen lassen Sie die Eindrücke Ihrer Reise nochmals Revue passieren (rund 62 Kilometer Distanz, rund 200 Meter Höhenunterschied).

8. TAG: RüCKREISE NACH HANNOVER
Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen Palma de Mallorca gebracht und fliegen zurück nach Hannover.

Eingeschlossene Leistungen:
• Flug von Hannover nach Palma de Mallorca und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
• Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
• Alle Transfers und Fahrten vor Ort (laut Programm)
• 7 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne- Hotel «Universal Lido Park & Spa» in Paguera im Südwesten von Mallorca (Landeskategorie)
• Leih-E-Bike für die Touren (vom 2. bis 4. Tag, am 6. und 7. Tag) sowie zur freien Verfügung (am 5. Tag)
• E-Bike-Tour «Die Ortschaften der Gemeinde Calvià»
• E-Bike-Tour «Herrliche Ausblicke und ein wunderschöner Naturhafen in der westlichsten Gemeinde Andratx»
• E-Bike-Tour «Valldemossa und die traumhafte Küstenstraße von Banyalbufar zum Mirador de Ricardo Roca»
• E-Bike-Tour «Idyllisches Galilea»
• E-Bike-Tour «Charmante Dörfer im mallorquinischen Hinterland»
• Qualifizierte, deutschsprechende Rad-Reiseleitung
• Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossene Leistungen:
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder…)

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Fakultative Ausflüge, Besichtigungen usw

  • Ausflug "Die Hauptstadt Palma und ihre Kathedrale" inkl. Eintritt
    75 €

Universal Lido Park & Spa

  • Doppelzimmer
    1795 €
  • Einzelzimmer
    2050 €

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Reiseveranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno
Programmänderungen & Druckfehler behalten wir uns vor.

Aktiv unterwegs: Radreisen

Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Radreisen!

Weitere Informationen

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter