Mo - Fr
10.00 - 18.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Wanderreise Baltikum - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.07.2021 - 19.07.2021
Preis:
ab 1599 € pro Person

Sanfte Seen- und Hügellandschaften, weiße Dünen und duftende Kiefernwälder - Litauen und Lettland lassen sich kaum besser erkunden als zu Fuß. Kleine Reisegruppen, Unterkunft in landestypischen Hotels und Ferienwohnungen inmitten der Natur, Verkostung landestypischer Produkte und Begegnungen mit den gastfreundlichen Balten.

1. Tag: Deutschland - Riga
Individuelle Anreise zum Flughafen Hamburg und Flug nach Riga (Umsteigeverbindung). Transfer zum Hotel. Am Abend Treffen mit der Reiseleitung und Vorstellung des Programms. Übernachtung in Riga.

2. Tag: Riga: Optional: Verkostung auf dem Bauernmarkt - Gauja Nationalpark - Sigulda/Marciena
Heute besichtigen Sie die Altstadt von Riga. Die baltische Metropole beeindruckt durch die mittelalterliche Altstadt und imposante Jugendstilviertel. Ein Besuch im Rigaer Bauernmarkt mit seinen riesigen Markthallen rundet die Bekannschaft mit der lettischen Hauptstadt ab. Die Bauern aus dem ganzen Land bieten in fünf gigantischen Hallen Gemüse, Obst, Fleisch, Honig und andere Köstlichkeiten an. Optionaler Verkostungsimbiss lettischer Spezialitäten im Rigaer Bauernmarkt. Anschließend Wanderung im Nationalpark Gauja (ca. 2 Stunden). Übernachtung in Sigulda/Marciena.

3. Tag: Sigulda/Marciena - Aukštaitija Nationalpark
Weiterfahrt nach Ost-Litauen und Wanderung im Nationalpark Aukštaitija (ca. 3 Stunden). Die urige Wassermühle in Ginuciai sowie die Aussicht auf 6 Seen von dem Hügel Ladakalnis ergänzen die Bekannschaft mit dem Nationalpark Aukštaitija. Abendessen und Übernachtung in einem typisch litauischen Gehöft.

4. Tag: Aukštaitija Nationalpark - Vilnius
Heute geht die Fahrt weiter nach Vilnius. Führung in der Altstadt mit Besuch einer traditionsreichen Leinenmanufaktur und deren 100 Jahre alten Webstühlen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Vilnius.

5. Tag: Vilnius: Ausflug nach Kernav
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Kernav - die erste historische Hauptstadt Litauens. Hier befindet sich der einzige Burgbergkomplex (UNESCO Welterbe) in der Region der Ostsee. Anschließend Wanderung entlang des Flussufers im malerischen Regionalpark Neris (ca. 3 Stunden). Übernachtung in Vilnius.

6. Tag: Vilnius - Varnikai - Trakai - Jurbarkas
Fahrt nach Trakai, in die mittelalterliche Hauptstadt Litauens. Die Stadt ist für ihre imposante, gotische Wasserburg berühmt, die inmitten wunderschöner Seenlandschaft liegt. Unterwegs Wanderung im historischen Nationalpark Trakai (ca. 2 Stunden). Optional können Sie an einer Führung auf der Wasserburg teilnehmen. Abendessen und Übernachtung in einer ehemaligen Wassermühle im Raum Jurbarkas.

7. Tag: Jurbarkas - Panemune – Windenburger Ecke - Klaipeda - Optional: Besuch einer Bierbrauerei
Busfahrt am malerischen rechten Ufer der Memel zur eindrucksvollen Panemune Burg. Weiterfahrt in Richtung Ostsee. Leichte Wanderung im Regionalpark Rambynas (ca. 1 Stunde) mit dem berühmten heidnischen Kultberg Rambynas und der Weißstorch-Kolonie mit 23 Nestern. Weiterfahrt nach Vente und Besichtigung der Vogelberingungsstation an der „Windenburger Ecke". Anschließend abendlicher Altstadtrundgang in der ehemaligen Kreisstadt Memel. Optional haben Sie die Möglichkeit, ein Abendessen in der Gastrobar der Bierbrauerei „Švyturys“ in Klaipeda zu buchen. Übernachtung in Klaipeda.

8. Tag: Klaipeda: Ausflug zur Kurischen Nehrung
Besichtigung des idyllischen Fischerdorfes Nida inklusive des Besuchs der Bernsteingalerie sowie einer Wanderung zu den größten Sanddünen Europas und bis zur Ostsee (ca. 3-4 Stunden). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, z. B. für eine Rad- oder Kajakfahrt oder einen Ausflug mit einem alten Kurenkahn. Übernachtung in Klaipeda.

9. Tag: Klaipeda - Palanga - Berg der Kreuze - Riga
Fahrt nach Riga, unterwegs Halt in Palanga, dem größten Badeort Litauens, und am Berg der Kreuze, einer einmaligen Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Größen. Weiterfahrt nach Riga. Optional haben Sie die Möglichkeit, ein Abendessen bei Kerzenlicht in einem mittelalterlichen Restaurant in Riga zu buchen. Übernachtung in Riga.

10. Tag: Riga - Deutschland
Transfer zum Flughafen Riga und Rückflug nach Hamburg (Umsteigeverbindung). Individuelle Heimreise der Teilnehmer.
 

Eingeschlossene Leistungen:
• Flug ab/bis Hamburg mit Air Baltic, Lufthansa oder LOT in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
• 9 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen Hotels und ländlichen Gästehäusern
• Willkommensgetränk am 1. Tag
• 2 Abendessen in Hotels oder Restaurants
• 6 geführte Wanderungen
• Fährüberfahrt zum Nationalpark Kurische Nehrung
• 1 Reiseführer pro Zimmer
• Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung (2. - 10. Tag)

Eingeschlossene Highlights:
+ Kleingruppe mit maximal 15 Personen
+ UNESCO-Weltkulturerbestätten: Altstadtkerne von Vilnius und Riga, Nationalpark Kurische Nehrung sowie die archäologische Stätte Kernav
+ Wanderungen in den Regional- und Nationalparks
+ berühmte Vogelberingungsstation an der „Windenburger Ecke“
+ einmaliger Wallfahrtsort: Berg der Kreuze
+ landestypische und regionale Spezialitäten
+ Besuch des Rigaer Bauernmarktes

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete
Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke,
Trinkgelder und persönliche Ausgaben.
 

Gute Mittelklasse Hotels

  • Doppelzimmer
    1599 €
  • Einzelzimmer
    1849 €

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Reiseveranstalter: mundo Reisen Gmbh & Co. KG
Wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl kann diese Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Programmänderungen vorbehalten.

Katalog 2021 kostenfrei anfordern

Bestellen Sie kostenfrei unseren Katalog oder durchblättern Sie ihn gleich online.

blättern  anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter