Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Schlösser der Loire - Städte und Kultur im herzen Frankreich - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.07.2018 - 27.07.2018
Preis:
ab 819 € pro Person

Das Loiretal, eine Region mit geschichtsträchtiger Vergangenheit und bedeutendem Erbe, war früher ein begehrtes Ziel bei den Königen von Frankreich und ist auch heute bei Touristen und Urlaubern äußerst beliebt. Die berühmten Renaissance-Schlösser, die schönen Landschaften und die kulinarischen Spezialitäten werden für unvergessliche Momente sorgen. Die charmanten Ortschaften und Städte brauchen sich jedoch nicht hinter den prachtvollen Schlössern zu verstecken, bergen sie doch ebenfalls unzählige architektonische Schätze, die sie mitnehmen in das Mittelalter und die Renaissance. Besichtigen Sie unter anderem die Wiege der französischen Renaissance, das Schloss Amboise und tauchen Sie in die glanzvolle Geschichte Frankreichs ein. Blois mit seinem königlichen Schloss und Orléans mit dem Martroi-Platz sind nur einige der schönen Städte, die Sie mit uns besuchen werden. Voraussichtlicher Reiseverlauf: 1. Tag: Anreise Mons Heute beginnt Ihre Reise zu den Schlössern der Loire mit einer Zwischenübernachtung in der belgischen Kunststadt Mons. Nutzen Sie den Rest des Tages um z.B. den Belfried von Mons zu besichtigen oder in der schönen Altstadt zu Abend zu essen. 2. Tag: Fontainebleau Nach dem Frühstück brechen Sie nach Fontainebleau auf, wo Sie Ihre Zimmer beziehen und den Rest des Tages für eigene Erkundungen nutzen können. Bei einem Spaziergang können Sie sich heute einen Eindruck von dem Städtchen machen, das ganz und gar von seinem mächtigen Schloss geprägt wird. Lassen Sie den Tag bei einem Abendessen in einem hotelnahen Restaurant ausklingen. 3. Tag: Fontainebleau - Orléans - Chambord - Blois Beginnen Sie den Tag mit einem Rundgang durch das weitläufige, mit prächtigen Innendekorationen ausgestattete Schloss von Fontainebleau. Es diente mehreren französischen Königen als Wohnsitz und war bevorzugter Aufenthaltsort von Napoleon I. Er war es auch, der den wunderschönen englischen Garten anlegen ließ. Nächst es Ziel ist das geschichtsträchtige Orléans. Hier haben Sie Gelegenheit zu einer Mittagspause, bevor wir Sie zu einer Führung in die weltberühmte Kathedrale im Herzen der Stadt bitten. Auch der Nachmittag bringt mit Schloss Chambord einen weiteren Höhepunkt. Die verspielte Renaissance-Architektur verleiht diesem gewaltigen Gebäude Leichtigkeit und Anmut und macht es trotz seiner Größe zu einem ästhetischen Gesamtkunstwerk. Im Anschluss erreichen Sie Ihr Hotel im Zentrum von Blois für die kommenden drei Nächte. 4. Tag: Blois - Cheverny - Amboise Von Ihrem Hotel aus ist es nur ein Katzensprung zum Château mit seinem berühmten Wendeltreppenturm und einer Reihe sehenswerter Räume, darunter das Königszimmer und das Schlafzimmer von Katharina de Medici. Von der Stadt geht es aufs Land zum noch bewohnten Herrensitz Cheverny. Das elegante, in einem weiten Park gelegene Renaissance-Schloss wuchert geradezu mit prächtigem Mobiliar, wertvollen Gemälden und üppiger Dekoration. Durch die liebliche Landschaft zwischen Loire und Cher kommen Sie mittags nach Amboise. Machen Sie einen kleinen Bummel durch den netten Ort und stärken Sie sich in einem der Straßencafés für eine ganz besondere Attraktion: Im Herrensitz Le Clos-Lucé lebte für mehrere Jahre Leonardo da Vinci, der eine hochinteressante Sammlung unterschiedlichster Modelle hinterließ, die sein Genie und seine Weitsicht dokumentieren (Besuch fakultativ). Nach so viel Wissenschaft haben Sie sich eine Weinprobe in Amboise redlich verdient. Anschließend geht es zurück nach Blois. 5. Tag: Chenonceau - Villandry - Ussé Ihr erstes Tagesziel, das Lustschloss Chenonceau mit seiner zweigeschossigen Galerie über den Fluss Cher, steht für rauschende Feste, pompöse Bälle und finstere Intrigen und zählt zu den größten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Schloss Villandry kann weniger mit derartigem Glamour aufwarten, dafür aber mit den vielleicht berühmtesten Gärten des Landes. Was liegt also näher, als sich in solch schöner Umgebung niederzulassen und das terrassenförmig angelegte Gartenparadies auf drei Ebenen zu bestaunen. Aller guten Dinge sind drei und deshalb dürfen Sie sich noch auf das Märchenschloss Ussé freuen, das mit seiner weißen Fassade, Türmchen und architektonischen Spielereien den Dichter Perrault zu seiner Dornröschengeschichte inspirierte. Zurück in Blois haben Sie Gelegenheit, die französische Küche und die Gastronomie des Ortes einmal zu versuchen. Viel Vergnügen! 6. Tag: Blois - Troyes - Reims Heute heißt es Abschied nehmen von Blois und der Loire, doch die Enttäuschung wird sich in Grenzen halten, ist das heutige Tagesziel doch die Champagne! Mittags können Sie die engen Gassen, zauberhaften Fachwerkhäuschen, sehenswerten Kirchen und netten Plätze der einstigen Hauptstadt dieses Landstrichs, Troyes, erkunden. Im Anschluss geht es weiter nach Reims, mit seiner berühmten gotischen Kathedrale, dem Place Royale und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Folgen Sie unserem Stadtführer und kehren Sie anschließend vielleicht noch auf ein Glas Champagner ein, um auf die vergangenen schönen Tage anzustoßen. Wenig später beziehen Sie Ihr Hotel im Herzen von Reims und werden in einem netten Restaurant zu Abend essen. 7. Tag: Heimreise Heute heißt es: Au revoir, La France! Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus zurück nach Minden. Programmänderungen aus wichtigem Grund vorbehalten! Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters.

Eingeschlossene Leistungen:
- Busfahrt ab/bis Minden
- Reisebegleitung ab/bis Minden
- 1x Übernachtung im 3* Ibis Mons Centre Gare (o. gleichw.)
- 1x Übernachtung im 4* Mercure Chateau Fontainebleau (o. gleichw.)
- 3x Übernachtung im 3* Ibis Blois Centre Chateau (o. gleichw.)
- 1x Übernachtung im 4* Novotel Reims Tinqueux (o. gleichw.)
- Frühstück
- 2x Abendessen (2. u. 6. Tag)
- Führungen u. Eintritte lt. Reiseverlauf:
- Eintritt inkl. Audioguide im Schloss Fontainebleau
- ca. 2-std. geführter Stadtrundgang durch Orléans
- Eintritt Schloss Chambord inkl. ca. 2-std. Führung
- Eintritt Schloss Blois inkl. ca. 1-1,5-std. Führung
- Eintritt Schloss Cheverny inkl. ca. 1-std. Führung
- Eintritt inkl. ca. 1-std. Führung im Schloss Amboise
- Weinprobe in Amboise
- Eintritt inkl. Audioguide im Schloss Chenonceau
- Eintritt Jardin de Villandry
- Eintritt Schloss Ussé
- ca. 2-std. geführter Rundgang in Reims
- City Tax
- Reiseunterlagen u. Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder)

Veranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Hotels der guten Mittelklasse

  • Doppelzimmer / Dusche / Bad / WC
    819 €
  • Einzelzimmer / Dusche / Bad / WC
    1018 €

Unser Katalog 2018

Kostenlos anfordern oder blättern

blättern anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter