Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

MS Zuiderdam & Busrundreise Indian Summer & New York - 18 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.09.2018 - 29.09.2018
Preis:
ab 3269 € pro Person

Alljährlich im Herbst inszeniert die Natur ein grandioses Farbenspiel und lässt das Laub der Wälder von feuerrot bis hin zu goldgelb leuchten. Kein Wunder, dass der Indian Summer in Kanada und in den Neuenglandstaaten der USA als schönste Jahreszeit gilt. Mit seinen weiten Wäldern, Seen und rauen Küsten zählt er zu den beliebtesten Parks des Kontinents.
Im September und Oktober erreicht dieses Fest der Farben seinen Höhepunkt. Diese einzigartige Entdeckungsreise als Seereise mit MS?Zuiderdam und anschließender Busrundreise widmet sich dem schönen Osten Nordamerikas.
Ob in Boston oder New York, der ungekrönten Königin unter den Millionenmetropolen der Welt, es erwarten Sie überwältigende Architektur, bedeutende Kunstsammlungen und faszinierende Einblicke in die amerikanische Geschichte. Bar Harbor und Halifax bieten einen interessanten Gegensatz zu den lebendigen Metropolen der USA und Kanadas. Die charmanten kanadischen Städte Québec und Montréal - wählen Sie aus einer Fülle unvergesslicher Ausflüge. Toronto und Ottawa, die Landeshauptstadt von Kanada, kommen ebenso zu ihrem Recht, wie die faszinierenden Landschaften, allen voran die gewaltigen Niagarafälle und der faszinierende Algonquin Park, nirgends ist das leuchtende Farbenspiel des Indian Summer so beeindruckend wie hier.
Willkommen bei Holland America Line. Begeben Sie sich mit MS?Zuiderdam auf eine inspirierende Kreuzfahrt im klassischen Stil und lernen Sie faszinierende Menschen, Orte und Kulturen kennen. Die Mitarbeiter der wunderschön ausgestatteten, mittelgroßen Schiffe begeistern Sie mit ihrem zuvorkommenden Service. Genießen Sie an Bord herausragende Annehmlichkeiten, Aktivitäten, Restaurants und Unterhaltungsangebote mit zeitloser Eleganz.

Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Flug nach New York
Transfer zum Flughafen und Flug nach New York. Willkommen in der Stadt der Städte, die niemals schläft. Flanieren Sie durch den Künstlerstadtteil Greenwich Village. Bestaunen Sie die fantastische Art-Déco-Eingangshalle des Chrysler Buildings oder decken Sie sich im Design Shop des Museum of Modern Art mit Souvenirs ein. Überhaupt können Sie shoppen, so viel Sie tragen können. Hotelübernachtung in New York/New Jersey.

2. Tag: New York /?USA - Einschiffung
Heute bleibt Ihnen noch genügend Zeit Ihr Lieblingsviertel in New York zu entdecken. Sie haben außerdem die Möglichkeit an einer halbtägigen Stadtrundfahrt teilzunehmen (fakultativ). Gegen Nachmittag beziehen Sie die Kabinen auf Ihrem Kreuzfahrtschiff MS?Zuiderdam. Am Abend heißt es "Leinen los" und Ihre Kreuzfahrt durch Neuengland, Kanada und das beeindruckende Naturschauspiel des Indian Summer beginnt.

3. Tag: Seetag

4. Tag: Boston (USA)
Es gibt keinen besseren Weg, ein Gefühl für den revolutionären Kampf zu bekommen, der das Schicksal der amerikanischen Nation für immer verändert hat, als ein Spaziergang entlang des Freedom Trail von Boston. Auf dem Weg: das Haus von Paul Revere, Old North Church, das Old State House und Faneuil Hall, Versammlungsort der ersten Unabhängigkeitskämpfer.

5. Tag: Bar Harbor (USA)
Die meiste Zeit des Jahres berühren die ersten Sonnenstrahlen des Tages in den Vereinigten Staaten die Cadillac Mountains an der Küste von Maine. Von dem Granitplatten-Gipfel wandert das Licht allmählich hinunter zum Rest der Mount Desert Isle, dem Arcadia Nationalpark, der Stadt Bar Harbor und dann zum Rest des Landes. Die rohe Küstenlandschaft zog Maler der Hudson River School in den 1840er Jahren an und ihre Kunst lockte die Besucher wiederum in das Gebiet. Bevor man es sich versehen hatte, war Bar Harbor ein Paradies der Ostküste für die glitzernde Gesellschaftsschicht, geschmückt mit großen Villen und gepflegten Gärten. Sie werden sehen, dass die Pracht immer noch besteht.

6. Tag: Halifax (Kanada)
Die Stadt ist groß genug, um die ökonomische und kulturelle Hauptstadt des östlichen Kanadas zu sein, aber gleichzeitig klein genug, um unbeschwert und gastfreundlich zu sein. Die Einwohner von Halifax können sich glücklich schätzen, denn die Stadt liegt an einem der großartigen natürlichen Häfen der Welt und verfügt über Sehenswürdigkeiten wie die Zitadellen-Festung, das Pier 21 (das Ellis Island Kanadas) sowie das Maritime Museum of the Atlantic. Außerhalb der Stadt können Kreuzfahrtgäste die wettergegerbte Landschaft an der Südküste von Nova Scotia erkunden.

7. Tag: Sydney (Kanada)
Nova Scotia, lateinisch für "Neuschottland", heißt Sie mit der typischen gälischen Gastfreundschaft willkommen. Am nordöstlichen Ende der Provinz befindet sich die Kap-Breton-Insel mit seinem Cape Breton Highlands Nationalpark, dem wunderschönen Bras d'Or Lake und meilenlanger zerklüfteter Küstenlinie. Die Pforte in dieses Naturparadies ist Sydney. Hochland-Dörfer können besucht, der malerische Cabot Trail erkundet, die glitzernden Binnenseen besegelt und die Louisbourg-Festung besichtigt werden.

8.?Tag: Charlottetown (Kanada)
Die kleinste Provinz Kanadas ist eine Insel, die durch die 8 Meilen lange Confederation Bridge mit New Brunswick verbunden scheint, sodass sie nicht in den Sankt-Lorenz-Golf abdriftet. Charlottetown, die größte Stadt der Prinz-Edward- Insel und gleichzeitig auch die Hauptstadt, ist durch die viktorianische Architektur, die Fülle der Parks und die Lage am Hafen ein idyllischer Stopp für Kreuzfahrtbesucher. Spazieren Sie die Pflastersteine der Victoria Row entlang oder entdecken Sie die wilde Küste des Prince Edward Island Nationalparks.

9. Tag: Seetag / Besichtigungsfahrt Sankt-Lorenz-Golf

10. Tag: Saguenay (Kanada) & Besichtigungsfahrt Saguenay-Fjord
Die Stadt Saguenay ist berühmt für ihren schönen gleichnamigen Fjord, der sich über fast 100 Kilometer erstreckt und zu den längsten Fjorden der Welt gehört. Er steht größtenteils unter Naturschutz. Die junge kanadische Stadt Saguenay liegt in der Provinz Québec und ist Hauptstadt des Bezirkes Sagenay-Lac-Saint-Jean. Die Einwohner der Stadt leben hauptsächlich von der Holzwirtschaft, der Papier- und Aluminium- produktion sowie vom Fremdenverkehr.

11. Tag: Québec (Kanada)
Das einzigartige Bild der Stadt ist ein Hotel, das von Kanonen umgeben wird. Das Chateau Frontenac wurde als Bergschloss erbaut und befindet sich auf einem Kap über dem Sankt-Lorenz-Strom. Das Hotel ist Teil der Altstadt und ein UNESCO-Kulturerbe. Bei all den Steingebäuden und gewundenen Straßen fühlen Sie sich, als ob Sie in Europa wären. Von dort können Besucher die Seilbahn oder die herausfordernden Stufen hinunter in die Unterstadt nehmen. Viele Strukturen dort gehen bis auf die Anfänge von Québec zurück. Zu den Höhepunkten gehören Notre Dame des Victoires, der Petit Champlain Distrikt, der Hafen und das Musée de la Civilisation.

12. Tag: Québec - Ausschiffung
Beginn Busrundreise: Montréal (Kanada)
Am Morgen endet Ihre Seereise in Québec. Nach der Ausschiffung beginnt bereits Ihre Busrundreise durch Kanada mit der Fahrt nach Montréal. Willkommen in der zweitgrößten französischsprachigen Stadt der Welt. Sie haben richtig gelesen, nur in Paris sprechen mehr Menschen die Sprache der Liebe. Auch sonst hat Montreal einiges mit der Hauptstadt Frankreichs gemeinsam - und ist doch so anders. In der aufregenden Mischung aus französischer Leichtigkeit und amerikanischer Betriebsamkeit ist die junge Geschichte Kanadas allgegenwärtig.

13. Tag: Busrundreise: Montréal - Ottawa (Kanada)
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in die Hauptstadt Kanadas, nach Ottawa. Die prachtvollen Parlamentsgebäude - Sitz der Kanadischen Regierung - befinden sich am höchsten Punkt Ottawas. Die Gebäude ragen in beeindruckender Weise auf einem Steilhang und bieten einen herrlichen Ausblick auf den Ottawa River. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, die Sie an den Parlamentsgebäuden und am „Rideau Canal" vorbeiführt. Übernachtung in Ottawa.

14.?Tag: Busrundreise: Ottawa - Algonquin Park (kanada)
Die heutige Fahrt führt Sie durch die Muskoka Region in den Algonquin Park. Dieser Park, ursprünglich zum Aufforsten zerstörter Wälder angelegt, ist heute ein beliebtes Naherholungsziel mit einem Angebot vieler sportlicher Aktivitäten und seiner unberührten Natur. Gerade im Spätsommer, wenn die Wälder sich goldrot verfärben ist Kanadas Osten unvergleichlich schön. Übernachtung in Huntsville oder Midland.

15. Tag: Busrundreise: Algonquin Park - Niagara Falls (Kanada)
Erleben Sie heute die in die Tiefe stürzenden Wassermassen der Niagarafälle, sogar hautnah auf einer fakultativen Bootsfahrt mit der „Maid of the Mist", bei der Sie im Wassernebel bis dicht an die Fälle heranfahren. Die Geschichte und die faszinierenden Schicksale dieses Naturwunders bringt Ihnen ein atemberaubender Film im IMAX-Kino näher (fakultativ). Weiterhin bietet sich Ihnen die Möglichkeit, an einem ebenso atemberaubenden Hubschrauberrundflug durch das Gebiet der Niagarafälle teilzunehmen (fakultativ). Bei einem Mittagessen im Skylone Tower haben Sie einen herrlichen Blick auf die Fälle (fakultativ). Lassen Sie sich von diesem einmaligen Naturschauspiel begeistern! Übernachtung in Niagara Falls.

16. Tag: Busrundreise: Niagara Falls - Toronto (Kanada)
Ihr Tagesziel ist die kanadische Metropole Toronto. Nach Ankunft erfolgt eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Torontos besichtigen werden. Die größte Stadt Kanadas und Hauptstadt der Provinz Ontario macht ihrem Namen, der übersetzt soviel wie „Treffpunkt" heißt, wirklich alle Ehre. Toronto ist eine moderne, aufgeschlossene Metropole, die bekannt ist für ihr buntes Völkergemisch in den verschiedenen Einwanderervierteln, ultramoderner Architektur mit der Skyline und dem 553 m hohen CN-Tower sowie ein umfangreiches kulturelles Angebot. Übernachtung in Toronto.

17. Tag: Toronto - Rückflug
Heute endet Ihre Reise mit dem Transfer zum Flughafen und dem Rückflug nach?Deutschland.

18. Tag: Ankunft in Deutschland
Mit vielen spannenden und beeindruckenden Erinnerungen im Gepäck landen Sie im Laufe des Tages wieder in Deutschland. Transfer zurück nach Minden.

Eingeschlossene Leistungen:
- Transfer ab/bis Minden zum Flughafen
- Reisebegleitung von Media-Reisen
- Flug ab Frankfurt nach New York und ab Toronto zurück
- 1x Übernachtung in New York/New Jersey inkl. Frühstück
- 10-tägige Seereise mit MS Zuiderdam
- Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
- Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
- Eistee, Eiswasser, Tee und Kaffee zu den Mahlzeiten
- Galadinner
- Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
- 24-Stunden-Kabinenservice
- Deutschsprachiger Gästeservice
- Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
- 6-tägiges Nachprogramm mit Busrundreise durch Kanada ab Québec bis Toronto
- 5x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstück
- Stadtrundfahrten in Ottawa und Toronto
- Deutsch spr. Reiseleitung während der Busrundreise
- Transfers vor Ort lt. Programm
- Reiseunterlagen und Informationsmaterial

Programmänderungen aus wichtigem Grund vorbehalten! Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters Media-reisen GmbH & Co. KG, Obermarktstraße 28-30, 32423 Minden.
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

MS Zuiderdam

  • Innenkabine
    3269 €
  • Außenkabine
    3519 €
  • Verandakabine
    3999 €

Unser Katalog 2018

Kostenlos anfordern oder blättern

blättern anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter