Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Motorradreise USA - Sunshine State Florida - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.03.2019 - 17.03.2019
Preis:
ab 4095 € pro Person

Entdecken Sie im Sattel Ihres Motorrades die zahlreichen Facetten des "Sunshine States“, wie die Amerikaner ihren 27. Staat zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Golf von Mexiko nennen. Miami Beach, die Traumstrände der Golfküste sowie Key West, der südlichste Punkt der USA, warten schon auf Sie! Florida lockt mit zahlreichen, kilometerlangen Küsten, traumhaften Sandstränden, aufregenden Ausflügen und grandiosen Landschaften.

Voraussichtlicher Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Orlando
Flug nach Florida. Nach Erledigung der Zoll- und Einreiseformalitäten erfolgen der Transfer zu Ihrem Hotel und der Bezug der Zimmer. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Orlando - Kennedy Space Center Cocoa Beach | ca. 110 km
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Motorradvermieter. Sie bekommen eine Einweisung an dem jeweiligen Modell. Nachdem die Formalitäten abgeschlossen sind geht es endlich los Richtung Atlantik. Vorbei am Kennedy Space Center (fakultativ) fahren sie nach Cocoa Beach mit seinen endlosen Stränden, der sogenannten Space Coast.

3. Tag: Cocoa Beach - Fort Lauderdale | ca. 290 km
Am Morgen starten Sie mit Ihren Maschinen Richtung Süden. Entlang des Florida Turnpike fahren Sie vorbei an Fort Pierce. Sie cruisen mit Ihren Bikes weiter nach Palm Beach, welches mit seinen von Palmen gesäumten Boulevards subtropischen Charme versprüht. Weiter geht es in das Venedig Amerikas, Fort Lauderdale. Fort Lauderdale weist eine enge Verbundenheit mit dem Wasser auf. Nirgendwo auf der Welt liegen so viele Yachten vor Anker wie hier. Der 11 km lange Atlantikstrand ist frei von jeglicher Bebauung. Lassen Sie am Abend die Seele baumeln oder cruisen Sie mit Ihrem Motorrad über den "Las Olas Boulevard“.

4. Tag: Fort Lauderdale - Key West | ca. 310 km
Die Fahrt durch die Florida Keys gehört zu den malerischsten Reiserouten der USA. Über 42 Brücken verläuft die Route von Miami nach Key West. Beim Erreichen von Key West findet man sich in einem subtropischen Urlaubsziel mit klarem blauen Wasser und weißen Stränden wieder.
Nachdem Sie Ihr Hotel bezogen haben genießen Sie das Angebot in den unendlich vielen Cafés, tollen Restaurants und Bars, die die Nächte verschönern. Machen Sie ein Bild an Amerikas südlichstem Punkt und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre. Key West ist wahrlich ein herrlicher, historisch und kulturell einzigartiger Ort, an dem es so viel zu sehen und zu erleben gibt.

5. Tag: Key West Tag zur freien Verfügung
Key West bietet viele interessante und unterhaltsame Attraktionen und Unternehmungen an. Besuchen Sie beispielsweise das Hemingway House, machen Sie eine kleine Spritztour und erleben Sie die südlichste Stadt Floridas mit ihrem ureigenen Charme. Das türkisblau leuchtende Wasser und die faszinierende Vegetation, werden Sie begeistern. Gesehen haben muss man auch die Zigarrenfabrik. Erkunden Sie mit Ihren Bikes die anderen Inseln der Florida Keys und fahren Sie zum berühmten Mallory Square, einem Platz mit vielen kleinen Geschäften, Souvenirläden und Boutiquen. Hier zelebriert man den Sonnenuntergang in Vollendung. Viele tolle Restaurants und Bars wie das Sloppy Joe’s inspirieren zum Träumen und entspannen in dieser karibischen Atmosphäre.

6. Tag: Key West - Miami | ca. 260 Km
Verlassen Sie Key West - die exzentrische & lebensfrohe Insel ganz am Ende der USA in Richtung Miami der wohl exotischsten Stadt Amerikas. Auf Sie warten in der "heimlichen Hauptstadt Lateinamerikas“ in den nächsten Tagen interessante Erkundungen. Nutzen Sie den Nachmittag um z.B. Mitbringsel für die "Daheimgebliebenen“ zu kaufen.

7. Tag: Miami Tag zur freien Verfügung
Die amerikanische Krimiserie "Miami Vice“ malt es in allen Farben: Das Klischee-Bild von Miami. Die vom subtropischen Klima verwöhnte Stadt, eine hypermoderne City mit immer neuen extravaganten Hochhäusern, der mondäne Stadtteil Coral Gables, sowie das von einem künstlerischen Ambiente umgebenen Coconut Grove und Little Havanna, mit den heimisch gewordenen Exil-Kubanern, sorgen für eine exotische Note. Am Abend erwartet Sie Miami Beach mit seinem berühmten Art-Deco District. Nirgendwo sonst in Amerika erleben Sie ein so bizarres und extravagantes Nachtleben mit einer Vielzahl an Restaurants, Musikbars und Shopping Möglichkeiten. Ein "Muss“ für Biker ist es hier, am legendären "Ocean Drive“ all abendlich ihre Bikes dem Völkergemisch im Schatten der vielfarbigen Neonleuchten zu präsentieren.

8. Tag: Miami - Everglades N.P. - Naples - Fort Myers Beach | ca. 400 km
Morgens starten Sie mit Ihren Motorrädern zum Everglades N.P. In den subtropischen Everglades - auch bekannt als "River of Grass“ - präsentiert sich Florida von seiner naturbelassensten und wildesten Seite. Hier, wo eine unberührte, schwer zu durchdringende Wildnis erhalten geblieben ist, steigen Sie von Ihren Motorrädern um zu einem "Airboat Ride“ (fakultativ). Neben der subtropischen Pflanzenwelt sehen Sie viele der hier beheimateten Vögel, Schildkröten und Krokodile. Die flache Sumpflandschaft, durchzogen von trägen Flussläufen und stillen Seen, ist ein wahres Tierparadies. Vorbei an Naples, dem vornehmen Prominentenort am Golf von Mexiko, fahren Sie nach Fort Myers, der Stadt mit den herrlichen Königspalmen.

9. Tag: Fort Myers Beach Tag zur freien Verfügung
Ihr Hotel liegt direkt an den herrlichen, weißen, 11 km langen Sandstränden von Ft. Myers Beach. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer oder im hoteleigenen Pool. Wenn Sie keine Lust zum Baden haben, starten Sie mit Ihren Bikes eine eigene Entdeckungstour der herrlichen Strände und der Umgebung von Fort Myers. Im strandnahen Zentrum um den Times Square trifft man sich abends zum Bummeln und Essen.

10. Tag: Fort Myers Beach - Crystal River | ca. 370 km
Nach dem Frühstück geht es vorbei an Sarasota in Richtung St. Petersburg. Sie fahren mit Ihren Motorrädern auf der imposanten, 6,5 Kilometer langen Sunshine Skyway Brücke über die Tampa Bay nach St. Petersburg. In nördlicher Richtung geht es weiter entlang des traumhaft schönen Golf von Mexiko. Das Gebiet rund um Ihr Tagesziel Crystal River wird auch Manatee-Küste genannt. Die Seekühe verbringen die "kalten“ Wintermonate in diesen Gewässern, da der Crystal River das ganze Jahr eine konstante Temperatur von rund 22 Grad hat.

11. Tag: Crystal River - Jacksonville (Atlantic Beach) | ca. 290 km
Der heutige Tag führt sie durch das Landesinnere von Florida. Über Gainesville geht es nach Jacksonville, der flächenmäßig größten Stadt Floridas, direkt an der Barriereinsel und den wunderschönen Stränden des Atlantiks gelegen. Wer möchte kann sich im Anschluss an das reichhaltige Kulturprogramm, an der modernen und dynamischen "Flussstadt am Meer“ erfreuen oder den Tag am Strand ausklingen lassen. Übernachtung in Atlantic Beach.

12. Tag: Jacksonville (Atlantic Beach) Daytona Beach | ca. 180 km
Von Atlantic Beach fahren Sie heute als erstes an der Küste entlang nach St. Augustine. Diese schöne Stadt erhebt den Anspruch darauf die älteste Stadt der USA zu sein. Weiter über den Highway 1 geht es dann Richtung Daytona mit seinem 37 Kilometer langem, (teilweise) verdichtetem Strand, der mit Autos und Motorrädern langsam befahren werden darf. Daytona Beach ist seit Langem das Urlaubsziel für Biker und der Geburtsort des NASCAR-Rennens und die Heimat des Daytona 500. Nach Ankunft am Hotel können Sie z.B. den berühmten Daytona Speedway besichtigen oder Sie genießen einfach das Flair der Stadt.

13. Tag: Daytona Beach - Orlando | ca. 130 km
Der letzte Tag führt uns als erstes zum größten Harley-Davidson Dealer außerhalb von Milwaukee, der etwas außerhalb von Daytona liegt. Dies ist auch der der Mittelpunkt des berühmten Biketoberfest. Dann geht es in westlicher Richtung wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt Orlando. Beim Motorradvermieter angekommen erfolgen die Rückgabe der Motorräder und der Transfer zum Hotel. Lassen Sie den letzten Abend Ihrer Reise entspannt ausklingen.

14. Tag: Orlando - Deutschland
Die verbleibende Zeit bis zur Abfahrt zum Flughafen können Sie nutzen, um noch in einer der großen Shopping-Malls letzte Einkäufe zu tätigen. Rückflug nach Deutschland.

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Eingeschlossene Leistungen:
• Gruppenflug ab/bis Deutschland nach Orlando (Economy Class)
• deutschsprachige Reisebegleitung während der Rundreise
• Gruppentransfers vor Ort (Flughafen - Hotel - Flughafen)
• Übernachtung in Hotels/Motels der guten Mittelklasse (Landeskategorie)
• Parkplatzgebühren der Hotels
• Transfer Hotel - Vermieter - Hotel
• Harley-Davidson® Mietmotorrad (Kat. A*)
• unbegrenzte Freimeilen
• Helme für Fahrer und Beifahrer, Satteltaschen und Sicherheitsschlösser
• VIP Check-In bei EagleRider
• Gepäcktransport im Begleitfahrzeug (1 Gepäckstück max. 23 kg pro Person)
• Getränkeservice an den Fahrtagen (gekühlte Getränke zum Selbstkostenpreis)
• Ausführliche Reiseunterlagen und Kartenmaterial
• Zusatz-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 1 Mio. Euro
• Flugsicherheitskosten und Steuern

Nicht eingeschlossen:
• Einreisegenehmigung USA (ESTA) z.Zt. ca. US$ 14,-
• Evtl. VIP-/VIP-ZERO-Versicherung für das Mietmotorrad, ca. US$ 25,- o. US$ 35,- pro Fahrtag (zur Reduzierung oder ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall, nur vor Ort beim Vermieter abschließbar)
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Benzin, Eintrittsgelder, Trinkgelder…)

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Gute Mittelklasse Hotels

  • 2 Personen | DZ | 1 Motorrad
    4095 €
  • 2 Personen | DZ | 2 Motorräder
    4690 €
  • 1 Person | EZ | 1 Motorrad
    5985 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Reiseveranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl kann diese Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Programmänderungen vorbehalten.

Katalog 2019

Fordern Sie unseren Katalog kostenfrei an oder durchblättern Sie ihn gleich online.

blättern  anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter