Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Motor Mania e Dolce Vita - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.11.2020 - 22.11.2020
Preis:
ab 100 € pro Person

Motor Mania e Dolce Vita
Lamborghini, Ducati, Pagani und Ferrari in Italien erleben

Das feurige schwarze Pferd und der wilde Stier konkurrieren seit Jahrzehnten um die Krone des italienischen Rennsports und faszinieren mit Geschwindigkeit, Raffinesse und dem markanten Sound ihrer Motoren. Bella Italia ist wahrlich das Land der Motor Mania und das Land des Dolce Vita - des mediterranen Klimas, der kulinarischen Genüsse und jener lebensfrohen Mentalität.
Besuchen Sie die dynamische Stadt Bologna, lernen Sie die Unternehmen Lamborghini, Ducati, Pagani und Ferrari kennen und treten Sie ein in die spektakuläre Welt des italienischen Rennsports.

Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise nach Bologna sowie Ausflug "Edelschmiede Lamborghini“
Sie fahren mit dem Bus von Minden zum Flughafen Düsseldorf und fliegen nach Bologna. Nach der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung werden Sie zum 4-Sterne-Hotel gebracht. Freuen Sie sich dann auf den Lunch mit Fabio Lamborghini, dem Neffen des Firmengründers. Während Sie in seinem Stammlokal Spezialitäten der Region Emilia-Romagna genießen, können Sie sich über Lamborghini, den Rennsport sowie die Rivalität mit Ferrari austauschen. Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg zur Edelschmiede Lamborghini. Seit den 1940er-Jahren fertigt der heute größte Arbeitgeber der Region in seinem Werk Traktoren und Sportwagen. Nachdem Sie die Produktion der Sportwagen kennengelernt und das 2001 eröffnete Werksmuseum besichtigt haben, fahren Sie zum Ferruccio Lamborghini Privatmuseum. Bei der Besichtigung tauchen Sie in die Geschichte der Familie ein und entdecken mehrere Lamborghini-Modelle. Übernachtung im Hotel.
2. Tag: Ausflug "Ducati, Maserati und Pagani“ sowie Weinprobe
Am Vormittag besuchen Sie den leidenschaftlichen Motorradhersteller Ducati in Bolognas Stadtteil Borgo Panigale. Nachdem Sie einen spannenden Einblick in das Werk erhalten haben, lassen Sie sich um Ducati.Museum die Geschichte des Unternehmens auf unterhaltsame Weise erzählen. Zur Mittagszeit erwartet Sie eine Verkostung von typischem Parmigiano sowie ein Besuch des Maserati-Museums auf dem Landgut der Familie Panini. Am Nachmittag widmen Sie sich dem wohl exklusivsten Automobilhersteller der Welt - Sie besichten das im Jahr 1992 vom argentinischen Staatsbürger Horacio Pagani gegründete Unternehmen Pagani Automobili. Mit dem streng limitierten Pagani Zonda C12 entwickelte der Hersteller eines der exklusivsten Fahrzeuge der Welt. Zum Abschluss des Tages werden Sie auf einem Landgut zu einer Weinprobe mit anschließender Verkostung von Köstlichkeiten der Region erwartet. Schließlich kehren Sie zum Hotel zurück.
3. Tag: Ausflüge "Bolognas historische Altstadt“ und "Auf den Spuren des Rennsports bei Ferrari in Maranello“
Den heutigen Vormittag widmen Sie sich Bologna. Beim Rundgang erkunden Sie die sehenswerte historische Altstadt. Prägend für das Bild der norditalienischen Universitätsstadt sind die bis heute erhaltenen mittelalterlichen Geschlechtertürme. Zu den bekanntesten dieser imposanten Bauwerke zählen die Wahrzeichen Bolognas: die Torre Garisenda und die Torre degli Asinelli. Nach der Mittagspause fahren Sie nach Maranello, dem Sitz des Ferrari-Werkes und Formel 1-Rennstalls. Michael Schuhmacher, der bisher erfolgreichste Ferrari-Rennfahrer, ist Ehrenbürger der Stadt. Ein Besuch des Ferrari-Museums entführt Sie auf eine Reise durch die Geschichte des Unternehmens und bietet Ihnen die Gelegenheit, einige der interessantesten Fahrzeuge aus dem Hause näher zu betrachten. Im Anschluss unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die im Jahr 1947 vom einstigen Rennfahrer Enzo Ferrari gegründete Autoschmiede. Zum Abschluss des Ausfluges haben Sie die Gelegenheit zu einer Probefahrt im Ferrari auf den Straßen rund um Maranello (Preis: 100,-€). Gemeinsames Abendessen im Ristorante "Cavallino“ und anschließend Rückfahrt zum Hotel.
4. Tag: Rückreise
Das letzte Frühstücksbuffet in Bologna steht an danach werden Sie zum Flughafen gebracht und treten den Rückflug nach Düsseldorf an. Mit dem Bus fahren Sie schließlich zurück nach Minden.

Eingeschlossene Leistungen:
• Bustransfer ab/bis Minden nach Düsseldorf Flughafen
• Flug nach Bologna und zurück
• Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
• 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel "UNA“ in Bologna
• 1 Lunch mit Fabio Lamborghini im ausgewählten Restaurant
• 1 Verkostung von Parmigiano auf dem Landgut der Familie Panini
• 1 Weinprobe mit anschließender Verkostung regionaler Spezialitäten auf einem Weingut
• 1 Abendessen im Restaurant "Cavallino“
• Ausflug "Edelschmiede Lamborghini“ mit Besuch des Werks sowie des Werksmuseums und das Ferruccio Lamborghini-Privatmuseums
• Ausflug "Die faszinierende Welt von Ducati, Maserati und Pagani“
• Ausflug "Bolognas historische Altstadt“
• Ausflug "Auf den Spuren des Rennsports bei Ferrari in Maranello“
• Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
• Reiseunterlagen und Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder…)
• Eventuelle Citytax/Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Fakultative Ausflüge, Besichtigungen usw

  • Ferrari-Probefahrt
    100 €

UNA

 
  • Doppelzimmer
    1345 €
  • Einzelzimmer
    1515 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Minden - Minden ZOB / Bhst. vor Obermarktpassage
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Reiseveranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl kann diese Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Programmänderungen vorbehalten.

Katalog 2020

Fordern Sie unseren Katalog kostenfrei an oder durchblättern Sie ihn gleich online.

blättern  anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter