Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

"Minden geht auf Reisen" - Berlin - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.06.2018 - 17.06.2018
Preis:
ab 479 € pro Person

Berlin - „Minden geht auf Reisen"
Bürgermeister Michael Jäcke begibt sich gemeinsam mit Ihnen auf eine Entdeckungsreise in die Bundeshauptstadt

14.06. - 17.06.2018

Reisen Sie gemeinsam mit dem Mindener Bürgermeister Michael Jäcke und anderen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in die Bundeshauptstadt Berlin! Gründe dafür gibt es genügend, denn die Metropole bietet unglaublich viel zu entdecken. So besuchen Sie u.a. den deutschen Reichstag und treffen bei einem Empfang Achim Post, den Bundestagsabgeordneten für den Kreis Minden-Lübbecke. Bei einem Besuch der Mindener Partnerstadt Charlottenburg-Wilmersdorf werden Sie vom Bezirksbürgermeister begrüßt.
Und auch einige der bedeutenden Sehenswürdigkeiten Berlins werden Sie kennenlernen - wahlweise bei einer historischen Rundfahrt per Schiff oder bei einem Stadtspaziergang zu Fuß. Fakultative Ausflugsmöglichkeiten, wie einen Rundgang im Berliner Untergrund oder eine Führung durch die Abhörstation Teufelsberg, bringen Ihnen einen Teil der Berliner Geschichte näher. Jeden Abend haben Sie die Gelegenheit, an unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen - von Kabarett über Oper bis hin zur Revue. Seien Sie dabei, wenn es heißt „Minden geht auf Reisen"!

Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Berlin
Am Morgen startet Ihre Reise in die Hauptstadt! Ihr Reisebus bringt Sie von Minden nach Berlin, wo Sie am frühen Nachmittag an Ihrem Hotel ankommen. Nach dem „Check-In" steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Kommen Sie erst einmal ganz in Ruhe an oder gehen Sie direkt auf Entdeckungstour durch Berlin. Wer Interesse an politischem Kabarett hat, der kann sich am Abend in Deutschlands größtem Ensemble-Kabarett, der DISTEL, vergnügen. Hier wird gestichelt, gespottet, seziert und verrissen. Erleben Sie einen Abend mit famosem Vergnügen und spitzem Humor (Karten fakultativ).

2. Tag: Fakultative Ausflüge und Besuch des Reichstags
Beginnen Sie Ihren ersten Morgen ganz entspannt bei einem ausgiebigen Frühstück im Hotel. Entweder Sie nutzen den restlichen Vormittag, um Berlin auf eigene Faust zu erkunden und zum Beispiel einen Spaziergang zu machen und Einkäufe zu tätigen oder Sie schließen sich einem der beiden fakultativ angebotenen Ausflüge an: Bei einem Besuch der „Berliner Unterwelten" erleben Sie hautnah die bedrohliche Atmosphäre des Kalten Krieges. Während eines Rundgangs durch die unterirdischen Anlagen werden Ihnen verschiedene Bunkeranlagen gezeigt und erklärt. Alternativ besteht die Möglichkeit die Abhörstation auf dem Teufelsberg zu besuchen. Auf dem Trümmerberg im Westen der Hauptstadt befinden sich Bauten einer Flugüberwachungs- und Abhörstation der US-amerikanischen Streitkräfte, die heute leer stehen. Während Ihres Besuchs werden Sie von Zeitzeugen und Experten begleitet und erfahren Wissenswertes über die Geschichte des Teufelsberges (Ausflüge fakultativ / Ausflüge sind nicht barrierefrei!).
Am Nachmittag fahren Sie zum Deutschen Reichstag. Hier erwartet Sie der Bundestagsabgeordnete (MdB) für den Kreis Minden-Lübbecke, Herr Achim Post, und Sie haben Gelegenheit bei einem Empfang Ihre Fragen zu stellen. Natürlich steht auch eine interessante Besichtigung des Reichstagsgebäudes auf der Agenda.
Den Abend können Sie wieder ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Berlin hat einiges zu bieten, wie zum Beispiel den Besuch der Komischen Oper. Hier wird am heutigen Abend Georg Friedrich Händels Oper „Semele" aufgeführt (Karten fakultativ).

3. Tag: Besuch in Charlottenburg-Wilmersdorf
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel haben Sie den Vormittag Zeit, um weitere schöne Ecken Berlins näher kennenzulernen oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen. Nutzen Sie ganz einfach das gut ausgebaute Netz der öffentlichen Verkehrsmittel, um mühelos von A nach B zu kommen. Später bringt Sie Ihr Reisebus in den Berliner Verwaltungsbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Bezirk ist bereits seit 50 Jahren Mindens Partnerstadt! Hier werden Sie von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann in Empfang genommen. Die weitere Rahmengestaltung wird durch die Partnerschaftsvereine der beiden Städte übernommen.
Den heutigen Tag können Sie bei einer fulminanten Abendveranstaltung ausklingen lassen. Im Friedrichstadt-Palast wird die Revue „The ONE Grand Show" aufgeführt. Lassen Sie sich verzaubern, wenn sich vor Ihren Augen eine kunstvolle Inszenierung mit extravaganten Kostümen, spektakulärem Lichtdesign und packenden Showbildern darbietet (Karten fakultativ).

4. Tag: Stadtspaziergang oder Bootsfahrt und Heimreise
Ein letztes Mal können Sie sich am Frühstücksbuffet im Hotel stärken. Zum Abschluss Ihrer Berlinreise unternehmen Sie am Vormittag dann wahlweise eine Rundfahrt per Schiff durch das historische Zentrum Berlins. Hier sehen Sie vom Wasser aus zahlreiche der Sehenswürdigkeiten zwischen Museumsinsel und Schloss Bellevue. Alternativ lassen sich die berühmten Sehenswürdigkeiten in Berlins Mitte bei einem Stadtspaziergang zu Fuß erkunden. Sie steuern unter fachkundiger Führung u.a. das Brandenburger Tor, den Berliner Dom und den Gendarmenmarkt an. Nach spannenden, unterhaltsamen und informativen Tagen in Berlin verabschieden Sie sich am frühen Nachmittag von der Hauptstadt und reisen zurück nach Minden. Rückkehr in Minden ist gegen frühen Abend geplant.
 

Eingeschlossene Leistungen:
- Busfahrt ab/bis Minden nach Berlin
- Reisebegleitung ab/bis Minden
- 3x Übernachtung im 4*Hotel TITANIC Chaussee Berlin (oder gleichwertig)
- 3x Frühstück
- Besuch des Reichstags inkl. Besichtigung und Empfang durch MdB Achim Post
- Besuch der Mindener Partner“stadt“ Charlottenburg-Wilmersdorf inkl. Empfang durch Bezirksbürgermeister
- Wahlweise „Stadtrundfahrt per Boot“ oder „Stadtspaziergang zu Fuß“
- City Tax
- Reiseunterlagen und Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder etc.…)

Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen
Reiseveranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG

Programmänderungen aus wichtigem Grund vorbehalten!

TITANIC Chaussee Berlin

  • Doppelzimmer / Dusche / Bad / WC
    479 €
  • Einzelzimmer / Dusche / Bad / WC
    638 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Wahl 1 ) "Stadtrundfahrt per Boot"
    0 €
  • Wahl 2) "Stadtspaziergang zu Fuß"
    0 €
  • Oper (PG 2), 15.06.18
    59 €
  • Oper (PG 3), 15.06.18
    44 €
  • Oper (PG 4), 15.06.18
    37 €
  • Revue (PK 2 Parket rechts), 16.06.18
    78 €
  • Revue (PK 3 Parket links), 16.06.18
    67 €
  • Revue (PK 4 Seitenpark. links), 16.06.18
    55 €
  • Führung "Abhörstation Teufelsberg"
    25 €
  • Führung "Berliner Unterwelten"
    19 €

Unser Katalog 2018

Kostenlos anfordern oder blättern

blättern anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter