Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Kanuwandern in Masuren - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.06.2018 - 24.06.2018
Preis:
ab 1249 € pro Person

In Masuren mit dem Kanu unterwegs zu sein, bedeutet die schönsten Flüsse und Seen der Region vom Wasser aus erleben zu können. Diese Reise führt Sie durch eine malerische Landschaft entlang einer der schönsten Strecken des Flusses Krutynia. Der ganze Fluss ist ein großes Naturschutzgebiet und wird jeden Besucher in seinen Bann ziehen! Die Übernachtungen sind in komfortablen Hotels oder Pensionen geplant, welche sich wunderbar in die Landschaft einfügen. Eine herrliche, naturbelassene Umgebung, die Perle Krutynia und die Seenketten bilden ein ideales Ambiente für Erholung und Urlaub in der Natur. Die Abgeschiedenheit masurischer Naturidylle gibt der Seele Raum, sich zu entfalten und den Alltag hinter sich zu lassen. Erleben Sie diese wunderschöne Natur mit Gleichgesinnten in einer Gruppe. Auch für Anfänger wird diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis.

Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Posen
Heute beginnt Ihre Reise nach Polen mit einer Zwischenübernachtung in Posen. Die Stadt Posen (polnisch Poznan) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Posen. Nutzen Sie den Rest des Tages z.B. für einen Spaziergang über den Alten Markt, den Wilhelmsplatz, den Sapiehaplatz oder den Königsplatz mit dem Perseusbrunnen. Es bietet sich an, in der schönen Altstadt zu Abend zu essen.

2. Tag: Posen - Jedrychowo
Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise entspannt mit dem Bus fort. Ankunft in Jedrychowo, einem Ort zwischen Olsztyn/Allenstein und Mragowo/Sensburg. Am Nachmittag treffen Sie hier Ihren deutschsprachigen Reiseleiter für die bevorstehenden Touren. Gemeinsam verbringen Sie den Abend am Lagerfeuer und haben Gelegenheit, sich besser kennenzulernen, bevor Sie am nächsten Tag zu Ihrer ersten Kanu-Tour aufbrechen.

3. Tag: Sorkwity - Bie?ki (ca. 18 km)
Am Morgen startet Ihre erste Tagestour zu Wasser. Der Transferbus bringt Sie zunächst zum Startpunkt, wo auch Ihre Boote für Sie bereit stehen. Nach einem Einweisungskurs und der Vergabe der Ausrüstung (Kajaks, Paddel und Schwimmwesten) beginnt Ihre erste Tour. Die heutige Etappe führt Sie nach Bienki. Die etwa 18 km lange Strecke führt durch einige idyllische Seen und vorbei an bewaldeten Inseln und Halbinseln. Unterwegs machen Sie an geeigneten Stellen Rast und können sich in den Lokalitäten in direkter Ufernähe verpflegen. Am Nachmittag verbleibt noch etwas Zeit, um sich zu erholen, zu sonnen oder die heute gesammelten Eindrücke Revue passieren zu lassen. Gegen späten Nachmittag werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht und essen dort zu Abend.

4. Tag Bienki - Nowy Zozdroy (ca. 16 km)
Nach dem Frühstück werden Sie wieder zu Ihren Booten gebracht. Die heutige Route führt durch den Gant-See und Babiecka Struga, einem reizvollen Flussabschnitt mit spürbarer Strömung. Während der Tour werden Sie heute wieder am Ufer Halt machen und die Gelegenheit haben, sich in einer der Bars zu stärken. Am Etappenziel angekommen, bringt Sie Ihr Transferbus zurück zu Ihrem Hotel. Das Abendessen erfolgt im Hotel.

5. Tag: Nowy Zyzdroj - Zgon (ca. 19 km)
Ausgeruht und vom Frühstück gestärkt, beginnt Ihre nächste Tagesetappe. Die Strecke, die Sie heute in Ihren Kanus zurücklegen werden, ist ca. 19 km lang und führt Sie über die Seen Zyzdroj Wielki, Zyzdroj Maly und durch das Dorf Spychowo. Selbstverständlich wird unterwegs wieder eine Pause eingelegt. Lassen Sie den aktiven Tag entspannt im Hotel ausklingen.

6. Tag: Zgon - Krutyn (ca. 14 km)
Ihr Transferbus holt Sie nach dem Frühstück ab und bringt Sie an den Muckersee. Mit dem Kanu fahren Sie heute eine der schönsten Strecken des Sees und der Krutynia ab, vorbei an einer malerischen Landschaft. Bei schönem Wetter bietet sich Ihnen unterwegs eine gute Bademöglichkeit. Weiter geht es auf dem herrlichen Fluss bis zum Dorf Krutyn. Auf dieser Strecke ist das Wasser sehr flach, so dass Sie die mit roten Algen bewachsenen sogenannten „Blutsteine" entdecken können. Die Ufer des Sees wirken unberührt, viele Vogelarten nisten hier. Für eine Verpflegungspause steuert Sie Ihr Guide zu einer geeigneten Gastronomie in Ufernähe. Am Tagesziel angekommen, werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht und können dort Abendessen.

7. Tag: Krutyn - Ukta (ca. 16 km)
Nach dem Frühstück und dem Transfer zu Ihrem Boot paddeln Sie an diesem Tag auf einem idyllischen Streckenabschnitt des Flusses Krutynia. Die ruhige Strömung und das breite Flussbett sorgen für ein entspanntes Vorankommen. Am Ufer ziehen Mischwälder und Wiesen vorbei. Hier können Sie während des Paddelns die Seele baumeln lassen. Unterwegs machen Sie einen Stopp, um sich zu stärken. Gegen Abend werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Ukta - Nowy Most/Iznota (ca. 14 km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren sie mit dem Transferbus zum Startpunkt Ihrer letzten Tour. Es erwartet Sie eine sehr malerische Strecke, diesmal bis Iznota. Der Fluss schlängelt sich durch das Land und Sie sehen eine einzigartige Pflanzenwelt. Ihre Route führt Sie durch Wiesen und Wälder bis zur Mündung des Flusses Krutynia in den Beldan-See. Auch heute werden Sie selbstverständlich eine Rast zur Stärkung einlegen. Am Ende der Etappe wartet bereits Ihr Rücktransfer zum Hotel. Hier angekommen essen sie zu Abend und übernachten.

9. Tag: Krutyn - Posen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Masuren. Mit dem Bus fahren Sie nach Posen. Hier legen Sie eine weitere Zwischenübernachtung ein. Posen gehört zu den wenigen polnischen Städten, das historische Bauwerke aus allen Kulturepochen der Stadtgeschichte zeigt. Von romanischen Bauwerken bis zu modernen Bürohäusern findet man hier viele sehenswerte Bauwerke. Erkunden Sie auf eigene Faust das Zentrum, die Altstadt und die Dominsel.

10. Tag: Heimreise
Nach aktiven Tagen in Polen treten Sie heute die Heimreise nach Minden an.

Programmänderungen aus wichtigem Grund vorbehalten! Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters.

Eingeschlossenen Leistungen:
- Busfahrt ab/bis Minden
- 2x Übernachtung in Posen inkl. Frühstück
- 2x Übernachtung in Jedrychowo
- 1x Übernachtung in Nowy Zyzdroj
- 4x Übernachtung in Krutiyn
- Halbpension (2. - 8. Tag)
- Deutschsprachige Reisebegleitung während der Kanu Touren
- Ausführliche Einführung in die Paddeltechnik
- Hochwertige Wanderkanus (3er Kanadier für jeweils 2 Personen)
- Trockensäcke für Kleidung, Kunststofftonnen für Wertsachen
- Bootswagen zum leichteren Umtragen der Boote an Wehren
- Transfers vor Ort während der Tagestouren
- Reiseunterlagen und Informationsmaterial mit Landkarte für die Route

Nicht eingeschlossene Leistungen:
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs (weitere Verpflegung, Trinkgelder)
• Fakultative Ausflüge/Eintritte vor Ort

Veranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen

Hotels der guten Mittelklasse

  • Doppelzimmer / Dusche / Bad / WC
    1249 €
  • Einzelzimmer / Dusche / Bad / WC
    1448 €

Unser Katalog 2018

Kostenlos anfordern oder blättern

blättern anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter