Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Indian Summer in Masuren - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.10.2020 - 07.10.2020
Preis:
ab 589 € pro Person

Unberührte Natur und das bunte Naturschauspiel im Nordosten Polens

Erleben Sie mit uns das Land kristallklarer Seen und dichter Wälder im Herbst, wenn sich die Bäume in ein gelb-rotes Blätterkleider hüllen. Alte Alleen und beschauliche Dörfer begegnen uns auf dieser Reise durch unverfälschte Natur. Sie lernen Menschen mit einer besonderen Art der Gastfreundschaft kennen. Die Region steht für schmackhaftes Essen wie zu Großelterns Zeiten aber auch spannende Geschichte sowie lebendige Traditionen.

Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Raum Posen & Thorn
Heute beginnt Ihre Reise zum Indian Summer nach Polen mit der Busfahrt in den Raum Posen. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Thorn - Masuren (ca. 400 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter Richtung Osten nach Thorn (Torun), dessen Backsteingotik Sie ins Mittelalter katapultiert. Eine Stadtführung zeigt Ihnen das Rathaus, Marien- und Johanniskirche und Sie werden immer wieder an den großen Astronom Nikolaus Kopernikus erinnert, der hier geboren wurde. Nach der Stadtführung Weiterfahrt nach Masuren. Lassen Sie den Tag beim Abendessen ausklingen.

3. Tag: Johannisburger Heide (ca. 150 km)
Heute fahren Sie auf dem Spirdingsee mit einem modernen Passagierschiff. Vorher flanieren Sie noch durch den belebten Ferienort Nikolaiken, wo sich allerlei Händler und Gaukler tummeln. Die weitere Rundfahrt führt über Johannisburg (Pisz) und Niedersee ins größte Waldgebiet der Masuren, in die Johannisburger Heide. Die Krutinna, der wohl schönste Fluss Ostpreußens, mäandert hier und wirkt paradiesisch. Nach dem Kleinod Eckertsdorf (Wojnowo) geht es nach Kleinort. Hier besuchen Sie die alte Försterei, das Geburtshaus des bekannten ostpreußischen Schriftstellers Ernst Wiechert. Zurück im Hotel bleibt noch Zeit für einen entspannenden Spaziergang oder eine Ruhepause.

4. Tag: Rundfahrt durch die masurische Seenplatte (ca. 120 km)
Die Zeit scheint still zu stehen, eine wunderbare Gelegenheit innezuhalten und durchzuatmen. Masuren wirkt beruhigend und entspannend wie Balsam für die Seele. Alte, mystische Baumalleen, kleine beschauliche Dörfer und viele zauberhafte Seen. Ihre Rundfahrt beginnt im "Freundeverkehrsort" Sensburg (Mragowo) und führt über verträumte Wege zur barocken Wallfahrtskirche Heilige Linde. Ganz in der Nähe besuchen Sie "Frau Dickti“, eine lebensfrohe Gastgeberin, die ein kleines ostpreußisches Volksmuseum betreibt. Sie ist berühmt für ihren leckeren Streuselkuchen, den sie zusammen mit Kaffee & Geschichten vom damaligen und heutigen Leben in unnachahmlicher Art mehr oder weniger "serviert". Durch die frische, farbenfrohe Landschaft kehren Sie über den lebhaften Ferienort Lötzen (Gizycko) ins Hotel zurück. Bei schönem Wetter findet das Abendessen heute als Grillabend mit Musik statt.

5. Tag: Masuren - Allenstein (ca. 400 km)
Wir sagen leise "Auf Wiedersehen“ Masuren. Bereits nach kurzer Fahrt erreichen Sie wieder Allenstein (Olsztyn). Unsere Reiseleitung für Allenstein zeigt uns das Schloss mit dem Hohen Tor sowie den Markt mit den Laubenhäusern und die Pfarrkirche St. Jakob. Anschließend folgen Sie gut ausgebauten Straßen durch Mittelpolen in die Region "der Wiege Polens" um Posen (Poznan). Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise, mit im Gepäck: zahlreiche, schöne Erinnerungen, viele neue Geschichten und liebe Bekanntschaften.

Eingeschlossene Leistungen:
- Busfahrt ab/bis Minden
- Reisebegleitung ab/bis Minden
- 5 x Übernachtung im Hotel der guten Mittelklasse
- 1 x im Raum Posen & Thorn
- 3 x im Zentrum von Masuren
- 1 x im Raum Posen & Thorn
- 5 x Frühstücksbuffet
- 5 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
- Alle Zimmer mit DU o. Bad, WC, Telefon & TV
- gemütlicher Grillabend mit Musik in Masuren
- Stadtbesichtigung Thorn
- Ausflug in die Johannisburger Heide
- Eintritt & Besichtigung in "der alten Försterei & Geburtshaus von Ernst Wiechert"
- Masurenrundfahrt mit Besuch Heilige Linde
- Schifffahrt auf dem Spirdingsee
- Eintritt & Besichtigung im "Bauernmuseum der Ostpreußen" inkl. Kaffee & Kuchen & Geschichten von Frau Dickti
- Stadtbesichtigung Allenstein
- inklusive Kur- & Ortstaxen
- Reiseunterlagen und Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder…)

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Gute Mittelklasse Hotels

  • Doppelzimmer
    589 €
  • Einzelzimmer
    698 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Minden - Minden ZOB / Bhst. vor Obermarktpassage
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Reiseveranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl kann diese Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Programmänderungen vorbehalten.

Katalog 2020

Fordern Sie unseren Katalog kostenfrei an oder durchblättern Sie ihn gleich online.

blättern  anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter