Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Grachten, Kultur u. Diamanten - Gent, Brügge und Antwerpen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.09.2018 - 13.09.2018
Preis:
ab 529 € pro Person

Hartelijk Welkom!
Bereisen Sie Belgiens Norden und lernen Sie gleich drei Perlen Flanderns kennen.
Gent beheimatet den drittgrößten Hafen Belgiens sowie zahlreiche historische und zeitgenössische Bauwerke. Die Hauptstadt der Provinz Ostflandern hat viel zu bieten. Neben der bischöflichen Kathedrale Sint Baafs besticht Gent durch seine zahlreichen Kanäle und die fantastische Architektur.
Im romantischen Brügge erwarten Sie schmale Grachten, die als Verbindungen zwischen Stadt und Meer Jahrhunderte lang für Wohlstand und Wachstum sorgten. Die wunderschöne Stadt bietet neben flämischen Bauten und weltberühmten Kunstschätzen für jeden Geschmack das Richtige. Die UNESCO- Welterbe-Stadt fasziniert mit einer lebhaften Mischung aus mittelalterlichem und burgundischem Flair.
Entdecken Sie außerdem die Hafen- und Kunststadt Antwerpen mit Europas zweitgrößtem Hafen und ihren zahlreichen Museen. Lassen Sie sich von kulinarischen Spezialitäten und kulturellen Highlights bezaubern.


Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Gent
Heute fahren Sie bequem mit dem Bus nach Gent. Dort angekommen lernen Sie die Stadt im Rahmen einer Stadtführung kennen. Ein ortskundiger Reiseleiter führt Sie über Plätze und Märkte, zeigt Ihnen unterschiedliche Baustile der jahrhundertealten Gebäude und führt Sie zum mittelalterlichen Hafen mit Korenlei und Graslei. Entdecken Sie u.a. die imposante Grafenburg, die berühmte Genter Turmreihe und das Rathaus. Den Rest des Tages können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten und z.B. bei einem Abendessen entspannt ausklingen lassen.

2. Tag: Gent
Starten Sie den Tag beim Frühstück in Ihrem Hotel und entdecken Sie heute Gent von einer neuen Seite. Bei einer Schiffsfahrt erleben Sie die Hauptstadt Ostflanderns vom Wasser aus und können die stummen Zeugen einer glanzvollen und ruhmreichen Vergangenheit bestaunen. Sie fahren vorbei an den schönen Fassaden der Graslei, der mächtigen alten Fleischhalle, den schroffen und steilen Wänden der Grafenburg und erleben das mittelalterliche Flair der Stadt. Anschließend können Sie den restlichen Tag in Gent für eigene Erkundungen nutzen. Spazieren Sie durch die Innenstadt und bestaunen Sie den berühmten Genter Belfried, die bedeutende gotische Kirche Sint-Niklaaskerk, oder genießen Sie belgische Spezialitäten.

3. Tag: Brügge
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Brügge auf. Die Weltkulturerbestadt kann zu Recht als Weltstadt bezeichnet werden, erlangte sie doch schon früh durch internationale Handelsgeschäfte Wohlstand und Ruhm. Der mittelalterliche Stadtkern blieb seit dem 15. Jahrhundert größtenteils bestehen, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und wird Sie mit seinem einzigartigen burgundischen Flair begeistern. Schließen Sie sich dem Weltkulturerbe-Spaziergang an und lernen Sie Brügges lebendige Kultur kennen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich in einem der vielen Restaurants zu stärken, die Grachten entlang zu schlendern, Museen zu besichtigen oder Brügges berühmte Chocolaterien zu bestaunen. Gegen Abend erfolgt die Rückfahrt nach Gent.

4. Tag: Antwerpen
Am heutigen Tag fahren Sie in die Hafenstadt Antwerpen, die im 15. und 16. Jahrhundert eine der größten Städte der Welt und eine der wichtigsten Handelsmetropolen Europas war. Der Antwerpener Seehafen ist der zweitgrößte Europas und nach wie vor von großer internationaler Bedeutung. Somit liegt es nahe, den Handelshafen bei einer Hafenrundfahrt zu erkunden.
Anschließend haben Sie Zeit, die Eindrücke zum Beispiel bei einem entspannten Mittagessen auf sich wirken zu lassen.
Am Nachmittag erleben Sie Antwerpen bei einer Themenführung „Diamantenviertel", welche die Geschichte der Stadt als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten thematisiert. Vom Hauptbahnhof aus geht es zur Diamond Square Mile - dem Heim der Diamantenschleifer, Juweliere und Diamantenhändler. Anschließend bleibt Ihnen Zeit, um Antwerpen auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend Rückfahrt nach Gent.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Urlaubserinnerungen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise nach Minden an.
Programmänderungen aus wichtigem Grund vorbehalten! Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters.

Eingeschlossene Leistungen:
- Busfahrt ab/bis Minden
- Reisebegleitung ab/bis Minden
- 4x Übernachtung im 3* Europa-Hotel in Gent (oder gleichwertig)
- Frühstück
- Führungen lt. Reiseverlauf:
- Stadtführung Gent (ca. 2 Std.)
- Bootsfahrt Gent (ca. 1,5 Std.)
- Stadtführung Brügge (ca. 2 Std.)
- Hafenrundfahrt Antwerpen (ca. 1,5 Std.)
- Stadtführung „Diamantenviertel“ Antwerpen (ca. 2 Std.)
- Reiseunterlagen und Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
- Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Trinkgelder…)

Veranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Euopa-Hotel

  • Doppelzimmer / Dusche / Bad / WC
    529 €
  • Einzelzimmer / Dusche / Bad / WC
    724 €

Unser Katalog 2018

Kostenlos anfordern oder blättern

blättern anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter