Mo - Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Information & Buchung +49(0)571-88288

Reisesuche öffnen
 

Burgund und Champagne - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.10.2019 - 30.10.2019
Preis:
ab 1279 € pro Person

Burgund und Champagne
Eine ausgesprochene Genussreise

Entdecken Sie während dieser Reise Regionen für Genießer - das Burgund und die Champagne! Burgunds Weine und Gastronomie werden in den höchsten Tönen gepriesen. Sie werden feststellen, dass diese Lobgesänge zu Recht angestimmt werden. Dijon, die Hauptstadt des Burgund, ist nicht nur für ihren Senf bekannt, sondern auch für ihr reiches kulturelles Erbe. Die Region Champagne im Nordosten Frankreichs ist ein Paradies für Natur- und Geschichtsliebhaber sowie Genießer. Neben der bezaubernden Landschaft wartet die Champagne mit großartigen Kulturdenkmälern in Städten wie Troyes auf. Diese Reise verbindet Kulinarik mit Kultur und zauberhaften Landschaften.

Voraussichtlicher Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Zwischenübernachtung Trier
Fahrt nach Trier und Zwischenübernachtung in der ältesten Stadt Deutschlands. Die Stadt besitzt stattliche Römerbauten, acht UNESCO-Weltkulturerbestätten liegen fußläufig in und um die Innenstadt. Beim Schlendern durch die Fußgängerzone können Sie sich auf eine Zeitreise durch verschiedene Epochen begeben - in Trier entdecken Sie Geschichte an allen Ecken und Enden.

2. Tag: Weiterfahrt nach Dijon
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Dijon. Sie wohnen im Zentrum der Hauptstadt der Herzöge von Burgund. Abendessen als 4-Gang-Menü in einem schönen Restaurant in Dijon.

3. Tag: Dijon und die Weinstraße
Vormittags lernen Sie Dijon kennen. Nach einem Marktbummel mit kleinen Verkostungen tauchen Sie in Dijons prächtige Altstadt ein und erleben Kunst und Geschichte beim Rundgang mit einem anschließenden Besuch im Herzogspalast, der heute das Museum der Schönen Künste beherbergt. Mittagspause und Zeit zum Bummeln. Am Nachmittag erwartet Sie eine Käserei-Besichtigung mit einer anschließenden Probe von fünf Käsesorten inklusive einem Glas Wein. Wenige Kilometer entfernt liegt das Clos Vougeot inmitten der berühmten Weinstraße am goldenen Hügel. Das kleine Schlösschen ist der Sitz der Burgunder Weinbruderschaft. Besuch des Museums und anschließend Weinprobe mit 6 Weinen und Abendessen nahe der Weinstraße. Rückfahrt nach Dijon und Übernachtung.

4. Tag: Über Beaune nach Chailly
Der Burgunder Cassis-Likör wird mit einem Schuss Sekt zum berühmten Kir Royal. Im Cassisium erfahren Sie, wie er hergestellt wird und welche anderen Möglichkeiten der Verwendung es noch gibt. Anschließend Weiterfahrt nach Beaune. Hier besuchen Sie das berühmte Hospiz mit dem bunten Glasdach von Kanzler Rolin und machen einen geführten Bummel durch die Innenstadt. Dabei kosten Sie auch burgundische Spezialitäten wie zum Beispiel den Petersilienschinken "jambon persillé“. Zum Abschluss wird es richtig "scharf“, denn die Region von Dijon ist auch für ihren Senf bekannt! Sie probieren ihn in der Senffabrik von Fallot. Genießen Sie den Walnuss-Senf, den sanften Senf mit Kräutern der Provence oder andere interessante Kreationen. Danach halten Sie beim mächtigen Schloss von Chateauneuf. Auch das zugehörige kleine Dörfchen ist ungemein reizvoll und zählt zu den schönsten in Frankreich. Ankunft in Ihrem Schloss-Hotel Golf Château de Chailly. Gourmet-Abendessen im zugehörigen Restaurant l’Armançon.

5. Tag: Vézelay und Chablis
Die Basilika von Vézelay gilt als eine der schönsten Kirchen in Frankreich. Sie liegt auf dem "Heiligen Hügel“ von Burgund, umgeben von einem mittelalterlichen Dorf. Erleben Sie die Basilika mit einem Fremdenführer. Anschließend entspannen Sie in einem Gourmet-Restaurant im Ort bei einem 2-Gang-Mittagsmenü. Am Nachmittag erreichen Sie Chablis. In den riesigen Weinkeller können Sie mit dem Bus hineinfahren! Anschließend kosten Sie Winzersekte und den berühmten Weißwein der Region. Am Abend Rückfahrt zum Schloss-Hotel und Abendessen im Gourmet-Restaurant des Schlosses.

6. Tag: Über Fontenay in die Champagne
Der kleine Ort Flavigny ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs. In der ehemaligen Abtei, heute eine Bonbon-Manufaktur, erleben Sie, wie nach dem Originalrezept aus dem 16. Jahrhundert die berühmten Anis-Bonbons der Region gemacht werden. Danach erreichen Sie die berühmte Zisterzienserabtei von Fontenay und besichtigen diese mit einem kompetenten Führer. Kurz hinter der Grenze zur Champagne liegt der kleine Ort Urville, in dem Général de Gaulle immer seinen Champagner kaufte. Sie besuchen seinen Winzer und besichtigen den uralten Keller aus der Zeit der Zisterzienser. Bei einer Probe sehen Sie die größten Champagnerflaschen der Welt und machen eine Verkostung aus einer mindestens 6 Liter großen Champagnerflasche. Übernachtung und Abendessen in Troyes, der alten Hauptstadt der Champagne.

7. Tag: Troyes - Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es "au revoir“ und Sie treten die Heimreise nach Minden an.

Eingeschlossene Leistungen:
· Busfahrt ab/bis Minden
· Reisebegleitung ab/bis Minden
· 1x Übernachtung in Trier inkl. Frühstück
· 2x Übernachtung im 4* Hotel Mercure Clémenceau (oder gleichwertig) in Dijon
· 2x Übernachtung im 4* Schloss Hotel le Château de Chailly (oder gleichwertig) in Chailly-sur-Armancon im Prestige Zimmer
· 1x Übernachtung im 4* Hotel Mercure (oder gleichwertig) in Troyes
· 5x Abendessen (Tag 2 - 6) als 3-Gang- oder 4-Gang-Menü, 2x 4-Gang-Menü in einem Gourmet-Restaurant, jeweils ohne Getränke
· 1x Mittagessen in Vézelay
· Inkl. umfangreichem Paket aus Ausflügen, Führungen & Verkostungen lt. Reiseverlauf
· Kurtaxe
· Reiseunterlagen und Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs (zusätzliche Verpflegung, Trinkgelder…)

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

4* Sterne Hotel

  • Doppelzimmer
    1279 €
  • Einzelzimmer
    1538 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Minden - Minden ZOB / Bhst. vor Obermarktpassage
    0 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Reiseveranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
Wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl kann diese Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.
Programmänderungen vorbehalten.

Katalog 2019

Fordern Sie unseren Katalog kostenfrei an oder durchblättern Sie ihn gleich online.

blättern  anfordern

Unser Newsletter

jetzt kostenlos anfordern

weiter